Harald Krüger

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Harald Krüger (* 13. Oktober 1965 in Freiburg im Breisgau) ist seit 2015 Vorstandsvorsitzender bei BMW.

In 23 Jahren ist der bei diesem Wechsel an die Spitze 49jährige bei BMW vom Trainee zum Konzernchef aufgestiegen. Erst Personalreferent, dann Projektingenieur für den USA-Standort Spartanburg, Werkleiter der Motorenproduktion im englischen Hams Hall bei Birmingham. Dann wird er Leiter des Bereichs Technische Integration. Im Dezember 2008 wurde er in der Geschäftsführung Personalvorstand, im April 2013 Produktionsvorstand.

2019 gibt er bekannt, dass er 2020 nach dieser einen Amtszeit seinen Posten nicht verlängern will.

Sein Vorgänger war Norbert Reithofer, der in den Aufsichtsratsvorsitz wechselt.

Weblinks

Wikipedia.png
Das Thema "Harald Krüger" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Harald_Krüger_(Manager).