Hans Scholl

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Scholl (er lebte von 1918 bis 1943) leistete Widerstand gegen das NS-Regime in München. Er wurde gemeinsam mit seiner Schwester verhaftet und vom so genannten Volksgerichtshof, einem Sondergericht der Nazis, im Justizpalast verurteilt und rechtswidrig im Zuchthaus München-Stadelheim ermordet. Er war der Bruder von Sophie Scholl.


Siehe hierzu den Artikel über die Widerstandsgruppe: Weiße Rose


  • Vergleiche bei google die Bilder unter den Suchwörtern =hans+scholl+münchen


Wikipedia.png
Das Thema "Hans Scholl" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: Hans Scholl.