Hannes Ringlstetter

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hannes, eigentlich Johannes, Ringlstetter (* 2. Juni 1970 in München) ist Kabarettist, Schauspieler, Musiker und TV-Moderator.

Leben

Er wuchs in Straubing auf. Nachdem er seinen Zivildienst in der Alten- und Krankenpflege absolvierte, studierte er an der Universität Regensburg Germanistik und Geschichte. Zu dieser Zeit gründete er die Musikgruppe Schinderhannes. Bei einem regionalen TV-Sender moderierte er verschiedene Sendungen.

Seit 2005 tritt er als Kabarettist auf. Durch Auftritte in Film und Fernsehen wurde er zunehmend bekannt.

Seine Fernsehauftritte, Eine Auswahl

In Ottis Schlachthof und in der Nachfolgesendung Schlachthof hatte er mehrmals Auftritte.

Von 2010 – 2012 war er Sketchpartner von Günter Grünwald in Grünwalds Freitagscomedy. Auch danach ist er dort von Zeit zu Zeit zu Gast.

Von 2012 - 2016 moderierte er die Sendung Vereinsheim Schwabing -Bühnensport mit Hannes Ringlstetter, in der Nachwuchskabarettisten und -musiker ein Forum bekommen, ihr Talent zu zeigen.

Seit 2011 spielt er in der Krimiserie Hubert und Staller zunächst den Dönerbudenbetreiber und später den Handwerker Yazid.

Auch bei den Rosenheim-Cops in der Folge "Vergiftetes Glück" hatte er schon einen Gastauftritt.

In Paradies 505 - Ein Niederbayernkrimi war er ebenfalls zu sehen.

Seit 2015 wirkt er in der BR-Kabarettsendung 3. Stock links zusammen mit Sebastian Pufpaff und Maike Kühl mit.

Im November 2016 moderierte Ringlstetter die Geburtstagsshow für Günter Grünwald, zu dessen 60. Geburtstag.

Am 1.12.2016 hatte seine neue Late-Night-Show Ringlstetter die eine Mischung aus Talk und Comedy mit prominenten Gästen ist, beim BR Premiere.

Aktuelles Soloprogramm

Sein aktuelles Soloprogramm heißt "Zum Ringlstetter" und hatte 2014 Premiere.

Auszeichnungen

  • 2009: 2. Preis "Tuttlinger Krähe"
  • 2010: Fränkischer Kabarettpreis 2010

Weblinks

Wikipedia.png
Das Thema "Hannes Ringlstetter" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Hannes Ringlstetter.