Gustav Schellenberger

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gustav Schellenberger (* 18. April 1872 in AschaffenburgW; † 17. Oktober 1930 in München) war Architekt.

Leben

Gustav Schellenberger wurde geboren als Sohn von Georg Friedrich Schellenberger († 1924) und Katharina Barbara Schellenberger, geborene Heilmann (1839–1902). Sein Onkel war der Bauunternehmer Jakob Heilmann (1846—1927).

In zweiter Ehe war er verheiratet mit Anna Schellenberger, geborene Jadek († 1939). Aus der Ehe entstammte ein Sohn namens Harald. Gustav Schellenberger war Mitglied im Bund Deutscher ArchitektenW.[1] Von 1916 bis 1929 hatte er in Bremen zusammen mit seinem Bruder Richard Kilian Schellenberger (1881–1941) das Architekturbüro R. & G. Schellenberger.

Werke in München (Auswahl)

Veröffentlichungen

Einzelnachweise

  1. Gustav Schellenberger bei archINFORMW.