Grete-Weil-Straße

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grete-Weil-Straße
Straße in München
Grete-Weil-Straße
Basisdaten
Ort München
Nutzung
Nutzergruppen Fußgänger, Radfahrer, Kraftfahrzeuge

Die Grete-Weil-Straße im Münchner Stadtbezirk 22 Aubing-Lochhausen-Langwied verbindet die Aubinger Allee im Westen mit der Marie-Luise-Jahn-Straße (U-1709) im Osten und quert dabei den Hans-Clarin-Weg.

Sie hat den Straßenschlüsselnummer 06753.


Sie ist nach der Schriftstellerin Grete WeilW (1906 — 1999) benannt. Sie veröffentlichte auch unter dem Pseudonym B. van Osten. Die Benennung wurde am 31. Januar 2019 beschlossen.[1]

Lage

  • >> Geographische Lage des Straßenanfangs von Grete-Weil-Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)
  • >> Geographische Lage des Straßenendes von Grete-Weil-Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)


In der Nähe liegt die Grundschule an der Gustl-Bayrhammer-Straße 21

Quelle