GWG Städtische Wohnungsgesellschaft

Aus München Wiki
(Weitergeleitet von GWG)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbH ist eine große Wohnungsbaugesellschaft in München und hat ähnliche Ziele wie eine Wohnungsbaugenossenschaft. Ihr ausführlicher Name lautet Gemeinnützige Wohnstätten- und Siedlungsgesellschaft München.

Sie wurde 1918 im Sitzungssaal des Neuen Rathauses von 57 Gesellschaftern gegründet. Zunächst war die GWG beratend tätig. Von Mitte der 1920er Jahre bis 1935 war der Geschäftsbetrieb eingestellt. Zusätzlich zur Baubetreuung und -beratung wurde seitdem auch der Bau von günstigen Volkswohnungen betrieben. 1936 entstand die sog. Maikäfersiedlung in Berg am Laim. Weitere Volkswohnanlagen entstanden in Milbertshofen und am Harthof. Nach Kriegsende beschränkte sich die GWG zunächst auf die Beseitigung von Kriegsschäden, 1948 begann sie wieder mit Neubauten.

1973 übertrug die Landeshauptstadt München (Stadtverwaltung) den kommunalen Wohnungsbesitz (knapp 7.000 Wohnungen) an die GWG. Problematisch waren die teilweise sehr schlechte Bausubstanz und die nicht mehr zeitgemäßen Wohnungsgrundrisse und -ausstattungen. Viele Mieter verzichteten deshalb trotz Wohnungsmangels auf die kleinen und mangelhaft ausgestatteten Wohnungen. Dies führte zu hohen Leerständen und Mietausfällen. Deshalb beschloss die GWG 1978 eine Gesamtkonzeption zur nachhaltigen Verbesserung des Miethausbesitzes. Darin wurden circa 4.600 Wohnungen als sanierungsbedürftig und rund 6.100 als modernisierungsbedürftig eingestuft. Diese Gesamtkonzeption wird seither umgesetzt.

Siehe auch den Film bei "youtube": "Erstes Holzhaus nach amerikanischer Holzbauweise in Deutschland". So war die GWG richtungsweisend mit dem Holzbau (1996), weg von Beton und Zement.


Adresse

GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München mbH, Hauptverwaltung


Heimeranstraße 31
D-80339 München
☎ : 089 551140
@ : info@gwg-muenchen.de

WWW: http://www.gwg-muenchen.de


Siehe auch

Weblinks

Tochterunternehmen:

Wikipedia.png
Das Thema "GWG Städtische Wohnungsgesellschaft" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: GWG_Städtische_Wohnungsgesellschaft_München.