Ernst Hochholzer

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ernst Hochholzer (* 11. Januar 1911 in München-Haidhausen; † 12. Dezember 1998 in München) war von 1960 bis 1978 Bezirksausschussvorsitzender in Trudering.

Der gelernte Schreiner und spätere Postsekretär setzte sich in seiner Amtszeit als Bezirksausschussvorsitzender in herausragender Art und Weise für die Belange seines Stadtteils ein und gilt ferner als der "Vater der Waldreinigung" in Münchens Wäldern, einer Aktion die bis heute jährlich von Freiwilligen durchgeführt wird. Er engagierte sich stark für das Vereinsleben im Münchner Osten.

Auszeichnungen

Für seine Verdienste erhielt Ernst Hochholzer mehrere Auszeichnungen, darunter auch die Medaille "München leuchtet".

Er ist Namensgeber der Ernst-Hochholzer-Straße in Trudering.

(Quelle: Muenchen.de: Straßenneubenennung 2006)