Erika Mann

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erika Julia Hedwig Mann (geb. am 9. November 1905 in München— gest. am 27. August 1969 in Zürich) war Schauspielerin, Kabarettistin und Schriftstellerin.

Zusammen mit ihrer Freundin Therese Giehse und ihrem Bruder Klaus Mann gründete sie das Kabarett „Die Pfeffermühle“.

Ausstellung 2019/20

Eine Ausstellung über Erika Mann in der Monacensia

im Hildebrandhaus vom Freitag, 11. Oktober 2019 bis 30. Juni 2020 über das Leben und Werk von Erika Mann (1905 – 1969), der ältesten Tochter von Katia und Thomas Mann. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht Erika Manns konsequentes Eintreten für Freiheit und Demokratie.


Straßennamen

Nach ihr wurde 2004 die Erika-Mann-Straße in der Maxvorstadt benannt.

(Quelle: Muenchen.de: Straßenneubenennung 2004)

Weblinks

Wikipedia.png
Das Thema "Erika Mann" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: Erika Mann.