Willy-Brandt-Platz

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Willy-Brandt-Platz (U-Bahnstation Messestadt West ) mit Riem Arcaden und Messesee


Willy-Brandt-Platz
Straße in München
Willy-Brandt-Platz
Basisdaten
Ort München
Trudering-Riem Messestadt Riem
Name erhalten 24. Juli 1996 Erstnennung[1]
Anschluss­straßen
 
Lehrer-Wirth-Straße
München U.png
 
München U2.jpg Messestadt Ost
Bus.png
 
139 183 190 234 263 264
Nutzung
Nutzergruppen Fußgänger, Radfahrer, z.T. Kraftfahrzeuge
Technische Daten
Straßenlänge 190 m
Straßennamenbücher
(2016), Dollinger 06317

Der Willy-Brandt-Platz befindet sich in der Messestadt Riem oberhalb der U-Bahnstation Messestadt West der München U2.jpg. Es handelt sich um eine Ausweitung der Willy-Brandt-Allee gegenüber vom Messesee. An ihn stößt das Einkaufszentrum Riem Arcaden an.

Er wurde nach dem SPD-Politiker und Bundeskanzler (1969–1974) Willy BrandtW (18. Dezember 1913 in Lübeck – 8. Oktober 1992 in Unkel am Rhein) benannt. International wurde er durch seine Friedenspolitik und als Friedensnobelpreisträger bekannt. Er ist ein Wegbereiter für die spätere deutsche Einheit geworden.

Kunst am Platz

Eine Brücke, die keine Brücke ist, entpuppt sich als Säulengang (Portikus), der die verunglückten Proportionen am Münchner Willy-Brandt-Platz wieder etwas einfängt.

Weblinks

(Am Montag eröffnet der Westflügel der Riem Arcaden am Willy-Brandt-Platz in der Messestadt Riem. Damit ist das Zentrum des Quartiers baulich vollendet, aber die Debatte über die urbane Qualität hält an.)

Lage

>> Geographische Lage von Willy-Brandt-Platz im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Einzelnachweise

  1. Stadtgeschichte München: Willy-Brandt-Platz