Wertstoffinsel

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

München ist nicht am System des Gelben Sackes beteiligt, sondern regelt die Entsorgung von Kunststoff- und Verbundverpackungen und Jogurtbechern sowie Glasverpackungen wie Flaschen, Marmeladen- und Trinkgläser über die sogenannten Wertstoffinseln der Dualen Systeme.

Im Stadtgebiet stehen circa 1000 Wertstoffinseln mit beigefarbenen Containern zum Entsorgen von

  • Altglas (weiß, braun, grün)
  • Kunststoffe (auch Verbundstoffe)
  • Metall (Blech, Alu, Metallverbund)

Bei fast allen Wertstoffinseln stehen seit 2013 auch orangene Sammelbehälter der AWM für Altkleider und Schuhe und für Elektrokleingeräte.

Weblink