TEE Mediolanum

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schnellzug TEE „Mediolanum“ verband München und Mailand mit einander.

Von 1957 bis 1984 gehörte er zum grenzüberschreitenden, europaweiten TEE-Netz. Er befuhr immer die gleiche Strecke. „Mediolanum“ ist der lateinische Name der Stadt Mailand. Zunächst führte der Zug nur Wagen der 1. Klasse.

Siehe evtl. auch

www

Wikipedia.png
Das Thema "TEE Mediolanum" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Mediolanum_(Zug).