Sophia Goudstikker

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sophia Goudstikker * 15. Januar 1865 in Amsterdam; † 20. März 1924 in München) war Fotografin, Unternehmerin und Frauenrechtlerin lebte und arbeitete seit 1887 in München mit Anita Augspurg zusammen.2014/15 war sie Thema in der Ausstellung im Stadtmuseum "Ab nach München! Künstlerinnen um 1900". Ihre Lebensgefährtin war Friederike (Ika) Freudenberg.

Vergleiche
Liste anderer Künstlerinnen dieser Generation


Medien

  • Anna Dünnebier, Ursula Scheu: Die Rebellion ist eine Frau. Anita Augspurg und Lida G. Heymann, München, 2002.
Wikipedia.png
Das Thema "Sophia Goudstikker" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Sophia Goudstikker.