Schenkendorfbrücke

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schenkendorfbrücke ist die deutschlandweit erste Schrägseilbrücke für Radfahrer, Fußgänger und Trambahn. Sie führt von Schwabing über den Mittleren Ring am Ausgang des Petueltunnels zur Schenkendorfstraße hinüber zur Parkstadt Schwabing. Sie hat eine Gesamtlänge von 84 Metern und wird über Seile von einem schräg stehenden, 34 Meter hohen Mast getragen. Sie wurde 2007–2009 errichtet. Über sie führt der Weißenhofweg und die Trambahnlinie 23.

Weblinks

Wikipedia.png
Das Thema "Schenkendorfbrücke" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Schenkendorfbrücke.