Münchner Rosenball

Aus München Wiki
(Weitergeleitet von Rosenball)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Münchner Rosenball war ein Wohltätigkeitsball. In München werden seit vielen Jahrzehnten immer wieder Wohltätigkeitsbälle veranstaltet, die nach Blumen benannt werden. So gibt es den Chrysanthemenball, den Magnolienball und bis Ende der 90er Jahre den Orchideenball. Als Nachfolger des Orchideenballs wurde 2003 der erste Münchner Rosenball veranstaltet. Er fand bis 2012 jeweils am "Lumpigen Donnerstag", also dem letzten Donnerstag im Fasching, statt (also oft im Februar, 2011 war es allerdings der 03.03.2011). Veranstaltungsort war das Hotel Bayerischer Hof am Promenadeplatz. Die frühere stellvertretende Bayerische Ministerpräsidentin und Gesundheitsminiserin a. D. Christa Stewens hatte die Schirmherrschaft an sich genommen. Als Veranstalter gab es einen gemeinnützigen gleichnamigen Verein.

Weblinks