Mixtvision Verlag

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der mixtvision Verlag ist ein Kinder- und Jugendbuchverlag mit Sitz in München-Schwabing. Er wurde 2005 von Sebastian Zembol gegründet.

Das Programm des Verlags richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 3 Jahren.

Der mixtvision Verlag ist Initiator und Förderer des Kinderkunsthauses München.

Bekannte Autoren und Künstler des Verlags

  • Manuel Andrack: Autor des ersten deutschsprachigen Geocaching-Romans
  • Katja Alves: Autorin des Bilderbuchs Gertrud & Gertrud
  • Kim Fupz Aakeson: Autor des Kinderbuchs Radieschen von unten
  • Annette Frier: Sprecherin der Kosmo & Klax-Hörbücher
  • Ernst Jandl, Autor des Bilderbuchs auf dem land von Monika Maslowska
  • Christian Jeltsch und Olaf Kraemer: Autoren der Jugenbuch-Trilogie ABATON
  • Bernhard Hagemann: Autor des Kinderbuchs Pimp deine Eltern
  • Marit Kaldhol: Autorin des Jugendromans Allein unter Schildkröten
  • Toon Tellegen: Autor des Buchs Ich wünschte
  • Einar Turkowski: Illustrator des Buchs Als die Häuser heimwärts schwebten ...
  • Manfred Schlüter: Vom Fischer, der ein Künstler war - 30 kleine Geschichten für große Gedanken

Auszeichnungen

Der bekannteste Titel ist das KeinBuch, 2009 nominiert als Trendmarke des Jahres beim "Kulturmarken Award 2009". Mehrere Bücher wurden ausgezeichnet, u.a. von der "Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V." und der Jury von "Die besten 7 Bücher für junge Leser". Auf der Nominierungsliste für den "Deutschen Jugendliteraturpreis 2013" stehen Allein unter Schildkröten von Marit Kaldhol und Ich wünschte von Toon Tellegen und Ingrid Godon.

2009 wude der Verlag vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst mit dem Bayerischen Kleinverlagspreis ausgezeichnet.

In der Begründung der Jury heißt es: „Das Verlagsteam verfolgt willensstark und voller Energie das Ziel, Kindern immer wieder neu Lust auf das Medium Buch zu machen. Daher laden die Bücher des mixtvision Verlags zur spielerischen, kreativen Mitgestaltung ein. Sie berücksichtigen das kindliche Bedürfnis nach haptischem Begreifen ebenso wie den Umgang mit neuen Medien, der auch für Kinder heute selbstverständlich ist”.

Kontakt

Adr.png

Nameoptional
Leopoldstraße 25
D-80802 München
☎ : 089 / 38 37 70 90
@ : info@mixtvision.de

Weblinks