Mathäser

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
220px-Disambig-dark.svg.png Dieser Artikel befasst sich mit dem Kino. Für den Weißbierkeller siehe unter Mathäser Weißbierkeller.

Das Mathäser (oder eigentlich der Mathäser Filmpalast) ist ein relativ neues Multiplex-Kino am Karlsplatz/Stachus, in dem hauptsächlich Mainstream-Filme zu sehen sind.

Eigentlich bezeichnet der Begriff Mathäser nicht nur den Filmpalast, sondern das rundherum befindliche Einkaufs-, Gastro- und Bürozentrum. Der Komplex wurde Mitte 2003 neu eröffnet und befindet sich an einem traditionsreichen Ort - schon vor 400 Jahren befand sich dort ein gastronomischer Betrieb, 1918 wurde im Mathäser der Freistaat Bayern ausgerufen.

Der Filmpalast umfasst insgesamt 14 größere und kleinere Säle, der größte davon bietet immerhin 830 Zuschauern Platz. In jedem Saal sind auch behindertengerechte Sitzplätze verfügbar. Alle Vorführsäle sind mit Dolby Digital und DTS ausgestattet, der größte außerdem mit Dolby Digital Surround.

Das Gebäude und damit auch das Kino sind direkt vom Untergeschoss der U-Bahn/S-Bahn Karlsplatz zugänglich. Karten können sowohl telefonisch als auch online vorbestellt werden.

Adresse

Adr.png

(m)athäser
Bayerstraße 3-5
D-80336 München
☎ : 089 / 51 56 51

Weblinks

Wikipedia.png
Das Thema "Mathäser" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Mathäser.