Münchner Theater für Kinder

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fassadenansicht des Gebäudes.

Das Münchner Theater für Kinder spielte früher im Theater in der Leopoldstraße und seit 1977 in der Maxvorstadt, Dachauer Straße 46, einem ehemaligen Kino, zu Hause.

Es stehen die Märchen der Gebrüder Grimm,Geschichten von Janosch, Astrid Lindgren und Otfried Preußler, Opernbearbeitungen, Musicals und vieles mehr im Programm für Kinder ab 4 Jahren. Es sind bis zu insgesamt 14 verschiedene Stücke auf dem Spielplan.

Gebäude

Das Gebäude wurde 1915—17 errichtet. Damals war im Erdgeschoss ein Kino, in den Obergeschossen befanden sich Wohnungen. Das Eingangsgeschoss ist mit Stützen und Atlanten aus Muschelkalk gestaltet, die Obergeschosse jedoch nur einfach verputzt. Im Hochparterre geht ein Balkon über die Breite der mittleren sechs der acht Fenster.

Einige Jahre später entstand durch den Einbau einr Lautsprecheranlage das erste Tonfilmtheater Münchens. Der Schriftzug Regina, der an einen früheren Namen des Kinos erinnert, befand sich noch über viele Jahre hinweg an der Fassade. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Adresse

Adr.png

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Str. 46
D-80335 München
☎ : 08105 / 7 30 66 0
@ : info@muenchner-theater-fuer-kinder.de

Theaterkasse: 089 / 59 54 54 oder 089 / 59 38 58

Weblinks

www.muenchner-theater-fuer-kinder.de

Wikipedia.png
Das Thema "Münchner Theater für Kinder" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: Münchner Theater für Kinder.