Münchner Puppenmuseum

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Münchner Puppenmuseum in Freimann ist das Werk der leidenschaftlichen Sammlerin Elisabeth von Massenbach. Sie wandelte das komplette erste Geschoss ihres Privathauses in ein Museum um.

Die Ausstellung zeigt die historische Welt von Puppen, Puppenküchen, Kaufläden, Stofftieren, Spielzeug und Spielen aus der Zeit von 1780 bis 1930. Bei der in 30 Jahren entstandenen Sammlung legte die Eigentümerin besonderen Wert auf seltene Exponate im Originalzustand.

Adresse

Adr.png

Münchner Puppenmuseum
Gondershauser Straße 37
D-80939 München
☎ : 089 / 32 28 950