München Wiki:Leitlinien und Konventionen

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Generelle Ausrichtung des Stadtwikis

Auf dieser Seite soll erörtert werden, in welche Richtung sich das München Wiki entwickeln soll. Ich mache hier mal ein paar Vorschläge, die sich auch bei Wikipedia bewährt haben. Bitte mitdiskutieren!

  • Das Stadtwiki sollte ein möglichst informatives Nachschlagewerk über München sein. Deshalb ist es wichtig, dass die Artikel auf Fakten beruhen und möglichst neutral formuliert sind. Die Beiträge können durchaus eine persönliche Note haben, allerdings sollten Meinungen, Fragen auf die zugehörigen Diskussionsseiten geschrieben werden.
  • Die Beiträge sollten einen Bezug zu München aufweisen.
  • Urheberrechte Dritter dürfen nicht verletzt werden, also keine Inhalte fremder Seiten ins Wiki kopieren! Inhalte von Wikipedia können mit korrekter Quellenangabe übernommen werden.
  • Wo endet Information und beginnt Werbung? Das Stadtwiki könnte auch eine Art Branchenverzeichnis (Restaurants, Geschäfte usw.) sein, allerdings ist auch hier ein neutraler Standpunkt wichtig. Eine allzu werbende Sprache sollte vermieden werden.
  • Es sollte einen Veranstaltungskalender geben
Eine Seite für Veranstaltungen wurde angelegt (ist auch über die linke Navigationsbox erreichbar) --Max post 11:07, 29. Dez 2005 (CET)

Das sind jetzt mal ein paar grundlegende Vorschläge zur Ausrichtung des Stadtwikis, was meinen die anderen? --Max post 15:53, 19. Dez 2005 (CET)

  • Keine fremden Bilder, Grafiken oder Pläne, auch keine eingescannten.
  • Keine Beleidigungen oder geschäftsschädigende Behauptungen.
Meiner Ansicht nach ein sehr wichtiger Punkt, da es bereits zu problematischen Fällen gekommen ist. Information und Meinung sollten klar getrennt und als jeweils solche erkennbar sein. Das heißt auch, dass jede Meinungsäußerung vom Verfasser signiert werden sollte, da gänzlich anonyme Meinungsäußerungen für die Leser nicht nachvollziehbar sind. --Max post 15:05, 29. Dez 2005 (CET)
  • E-Mail-Adressen am besten etwas verschleiern, damit die Adress-Sammler (Spammer) es möglichst schwer haben, z.B. hugo ät web punkt de

--Sapere aude 16:13, 19. Dez 2005 (CET)


  • Thema Branchenbuch: Aus meiner sicht wurde das schon indirekt verwirklicht (siehe Bars, Clubs, Waschsalons, etc.) - Man muss aus meiner sicht ein ganz besonderes Augenmerk auf solche seiten legen.

Allgemein bin ich der Meinung, das dies eine Informationssammlung von Münchner für Münchner ist und da nur verhältnismäßig wichtige Einrichtungen bzw. Branchen erwähnt werden sollten. Also nicht jeder Elektriker, Sanitärfuzzi, oder Seniorenresidenz Folglich nur einrichtungen, die das Alltägliche Leben beeinflussen bzw. als wirklicher (Freizeit-)Tipp zu empfehlen ist.

  • "geschäftsschädigende Behauptungen" das ist natürlich ein Problem (bin selber Betroffen -> Siehe Waschsalons), aber solange diese Behauptungen nicht gänzlich aus der Luft gegriffen sind (bzw. förmlich danach stinken) sollte man diese aus meiner sicht nicht löschen einjeder Inhaber ist in der Lage ein Statement zu den vorwürfen zu schreiben (so wie ich das auch gemacht habe - natürlich wärs mir recht wenn die Beschwerde verschwinden würde aber das würde sich nicht mit dem Wikiprinzip vertragen :) ) Wie man in solchen Fällen allgemein vorgehen sollte kann ich nicht sagen...
  • Ich finde, dass die Einträge nicht nur einen Bezug zu München haben müssen sondern auch einen Bezug zueinander, nicht das jemand (wie kürzlich geschehen) einfach irgend einen Text reinstellt (für Suchmaschinenoptimierung), der zwar im empferntesten schon was mit München zu tun hat, aber von nirgends direkt darauf verlinkt wird. (bzw. kategorisiert wurde)

vllt. schreib ich grad schmarrn aber egal. bin müde und geh jetzt ins bett. Ich werde meine gedankensammlung zu diesen thema irgendwann aktualisieren. ---Tobi 02:40, 20. Dez 2005 (CET)

Eine Rubrik "Kinder" fehlt noch!

  • Was stellst du dir darunter vor? Ich denke da an eine Sammlung an einrichtungen und Veranstaltungen für kinder (Ausflugsziele, Kindertheater, Veranstaltungen der Stadt München für Kinder, etc.) - ich find die idee gut -Tobi 09:11, 22. Dez 2005 (CET)
Gute Idee. Ich habe jetzt mal probehalber eine Seite Kinder und Jugendliche angelegt. Vielleicht sollte man auch noch eine Kategorie dazu bauen. --Wutzofant ([[]]) 20:06, 18. Aug 2006 (CEST)

gibts eigentlich eine seite, auf der man aus seiner sicht sinnlose Artikel anschärzen kann? damit einer der administratoren entscheiden kann was mit diesem artikel passiert? -Tobi 09:11, 22. Dez 2005 (CET)

Habe gerade die Seite Löschkandidaten angelegt, auf der wir die Löschung einzelner Artikel diskutieren können. --Max post 19:07, 22. Dez 2005 (CET)

Bitte die IP-Adresse: 201.128.253.17 wegen permanenten Spammen sperren. --Linos203

Hab die IP-Adresse erstmal gesperrt, ob's viel bringt ist die andere Frage, da er sich ja nur eine neue IP besorgen muss. Zum Teil melden sich die Spammer sogar schon mit Benutzernamen an, damit es weniger auffällt, s. hier: [1] --Max post 20:48, 1. Jan 2006 (CET)


Nicht nur eine Kategorie Kinder fehlt, sondern auch Natur. Dort könnten Informationen stehen über die Münchner Schotterebene und die Haiden, über die Isar, das Flußtal und die das Stadtgebiet gliedernden Terrassenkanten, über Flora und Fauna ...

Momentan enthält z. B. der Wikipedia-Artikel "Sendling" eine Liste der Flora des Sendlinger Friedhofs, die diesen Stadtteil-Artikel zu sprengen droht. Solche Stadtbiotop-Portraits könnten hier eine Heimat finden. -- 11. Januar 2006