Lokalbaukommission

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lokalbaukommission (LBK) als Hauptabteilung im Referat für Stadtplanung und Bauordnung ist die größte Baugenehmigungsbehörde Deutschlands. Mit Einzelentscheidungen und Beratungsstunden trägt sie Mitverantwortung für die Lebensqualität Münchens und sorgt für die Wahrung eines geordneten Stadtbildes, die Einhaltung der Rechtsnormen und die Sicherheit am Bau.

Der Lokalbaukommission sind organisatorisch folgende Behörden zugeordnet:

zur Bauaufsicht die Untere Bauaufsichtsbehörde
zum Naturschutz die Untere Naturschutzbehörde
zum Denkmalschutz die Untere Denkmalschutzbehörde.
Luftbild mit Überblick von SO nach NW, der Lauf der Isar, die Heilig-Kreuz- (Giesing) und die Frauenkirche als Orientierungshilfe; Foto von K. Schillinger,1975

Damit ist sie innerhalb des Stadtgebietes von München insbesondere zuständig für

Bauanträge, Baugenehmigungsverfahren, Bauüberwachung
Natur-, Landschafts-, Baumschutz und Artenschutz
Denkmalschutz, Stadtgestaltung, Werbeanlagen
Genehmigungen nach dem Abgrabungsgesetz

Hinzu kommen noch eine Reihe von weiteren Aufgaben wie die Erteilung von Abgeschlossenheitsbescheinigungen, Abnahme von Zelten und Fahrgeschäften (fliegende Bauten), Geschäftsführung der Kommission für Stadtgestaltung etc.

Adresse

Adr.png

Lokalbaukommission
Blumenstraße 19
D-81234 München
☎ : 089 / 23 39 64 84
@ : plan.ha4-servicetelefon@muenchen.de

Www.png www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Stadtplanung-und-Bauordnung/Lokalbaukommission.html, offizielle Website