Hubert Gerhard

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hubert Gerhard (* um 1545; † 1620) war ein flämischer Bildhauer, der in München seinen künstlerischen Höhepunkt erreichte; als Schüler von Giovanni da Bologna aus der Florentiner Schule leistete er besonders in der Bronzegießkunst Vortreffliches. Von ihm stammen zahlreiche bedeutende Werke, darunter die Ausstattung der Michaelskirche, die „Tellus Bavaria“ vom Hofgartenpavillon und die Madonna auf der Mariensäule.

Wikipedia.png
Das Thema "Hubert Gerhard" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: Hubert Gerhard.