Historico topographica descriptio Bavariae

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die vierbändige Historico-topographica descriptio Bavariae (entstanden von 1701 bis 1726; deutsch: historisch landschaftlich geordnete Beschreibung Bayerns) zeigt, nach RentämternW geordnet, Abbildungen von bayerischen Städten, Schlössern und Klöstern. Sie stammt von Michael Wening (* 11. Juli 1645 in Nürnberg; † 18. April 1718 in München). Er war Hofkupferstecher bei Kurfürst Ferdinand Maria.

Beispiele