Hermann-Levi-Straße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hermann-Levi-Straße in Freimann führt vom Carl-Orff-Bogen zur Oberen Hausbreite.

Sie wurde benannt nach dem Dirigenten und Komponisten Hermann LeviW. Im Jahr 1938 erfolgte die Umbenennung in Brangänestraße, Brangäne, Gestalt in der Oper Tristan und Isolde. 1985 erfolgte die erneute Umbenennung hin, zur vormaligen Bezeichnung, Hermann-Levi-Straße.

Lage

>> Geographische Lage von Hermann-Levi-Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)