Georg-Mooseder-Straße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Georg-Mooseder-Straße in Moosach führt von der Baubergerstraße nach Nordwesten und endet mit einer Wendeplatte.

Sie wurde 2013 benannt nach Georg Mooseder (* 24.5.1922 in München, † 20.5.2008 daselbst). Er war Heimatforscher, Gründer der „Mooseder-Stiftung“ zur Förderung des Denkmalschutzes und der Heimatpflege in Bayern, Autor zahlreicher heimatkundlicher Publikationen, Mitbegründer des „Vereins Münchner Stadtteilgeschichte“, ausgezeichnet mit der silbernen Verdienstmedaille des Bezirks Oberbayern und der Medaille München leuchtet.

Lage

>> Geographische Lage von Georg-Mooseder-Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org) (Quelle: Muenchen.de: Straßenneubenennung 2013)