Fischerbrunnen

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Fischerbrunnen

Der Fischerbrunnen steht auf dem Nikolaiplatz in München-Schwabing.

Beschreibung

Auf einem aus Muschelkalk gefertigtem Quader steht eine weit ausladende Bronzeschale. Inmitten dieser Schale ist auf einem kleinen Postament eine Kugel angebracht, mit jeweils zwei Wasserspeiern. Auf dieser Kugel steht ein barfüßiger, nur mit einer kurzen Hose und einem Hut bekleideter junger Mann. Mit der linken Hand hält er einen Fisch. Wobei die rechte Hand einst eine Angelrute senkrecht nach oben stehend, mit den Fingern umgreifend, gehalten hatte.

Entwurf

Der Bildhauer Eugen Mayer-Faßold (* 19. Juli 1893; † 1937) studierte an der Kunstgewerbeschule München und entwarf u. a. diesen kleinen Kunstbrunnen 1928-1929. Auf der Rückseite der Skulptur am unteren Bereich der Kugel hat er sich mit seiner Signatur verewigt, hier in der Schreibweise Meyer-Fassold.

Siehe auch