Dieter-Hildebrandt-Preis

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ehrung für die Kleinkunst Kabarett

Dieter Hildebrandt, sein Name, wird jährlich von der Stadt München durch einen nach ihm benannten Kabarettpreis in Beschlag genommen. Der Preis wird mit 10.000€ dotiert und soll für anspruchsvolles politisches bzw. dezidiert gesellschaftskritisches Kabarett ab 2016 vergeben werden.

Dies beschloss der Kulturausschuss des Stadtrats in seiner Sitzung am 16. April, die Vollversammlung des Stadtrats stimmte am 29. April 2015 zu.

Der Preis ist Nachfolger des bis 2013 verliehenen Kabarettpreises der Landeshauptstadt München, der seit 1995 – und seit 2001 alternierend mit dem Förderpreis Tanz der Landeshauptstadt München – vom Münchner Stadtrat verliehen wurde.


Damit ausgezeichnete Personen:


www

Wikipedia.png
Das Thema "Dieter-Hildebrandt-Preis" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Dieter-Hildebrandt-Preis.