Curt O. Schaller

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Curt Oswald Schaller (* 22. Juni 1964 in München) ist Kameramann, Steadicam Operator und Fotograf.

Darüber hinaus ist er der Entwickler und Designer der Kamerastabilisierungssysteme (Steadicamsysteme) artemis von ARRI (zuvor Sachtler / Vitec Videocom) sowie Produktmanager Kamerastabilisierungssysteme bei ARRI (steht für Arnold & Richter Cine Technik GmbH, Ausrüstung für Filmproduktionen).

Leben

1984 begann Schaller eine Ausbildung zum Kameraassistenten und darauf zum Kameramann in den Bavaria Film- und Fernsehstudios.

Im Anschluss an seine Ausbildung arbeitete er zunächst als Studiokameramann, bis er sich Anfang der 1990er Jahre auf Auslandsdokumentationen spezialisierte. Ab Mitte der 1990er Jahre war Curt O. Schaller dann als Kameramann in Serienproduktionen und als Steadicam Operator in TV-Serien, Filmen, Shows und Dokumentationen tätig.

Ende der 1990er Jahre nutzte Schaller seine Erfahrungen als Kameramann bzw. Steadicam Operator und begann, seine eigenen Kamerastabilisierungssysteme zu entwickeln, aus denen im Jahr 2001 die artemis-Reihe der Firma Sachtler / Vitec Videocom hervorging.

Im Jahr 2015 entwickelte Curt O. Schaller gemeinsam mit Dr. Roman Foltyn das artemis Trinity-System und wechselte im April 2016 mit seinem gesamten artemis-Produktportfolio von Sachtler / Vitec Videocom zu ARRI, um dort zukünftig als Produktmanager Kamerastabilisierungssysteme die Weiterentwicklung der artemis-Systeme und insbesondere der artemis Trinity voranzutreiben.

Daneben ist Schaller seit 1998 weltweit auch als Dozent in der Ausbildung von Steadicam Operatoren tätig; aktuell hält er Steadicam Operator-Workshops an der ARRI Academy (ab 2016).

Entwickler und Designer

Die von Curt O. Schaller entwickelte artemis-Reihe war im Jahr 2001 bei ihrer Produkteinführung auf der NAB-Show in Las Vegas das erste modular aufgebaute Kamerastabilisierungssystem der Welt.

Darüber hinaus waren seinerzeit die artemis-HD-Systeme die ersten Full-HD-Kamerastabilisierungssysteme weltweit.

Das im Jahr 2015 entwickelte artemis Trinity-System ist das erste Kamerastabilisierungssystem der Welt, das ein mechanisches mit einem elektronischen Stabilisierungssystem kombiniert.

Dozent

  • ARRI Academy, seit 2016: Steadicam Operator-Workshops
  • Gerassimow-Institut für Kinematographie, Moskau
  • Münchner Filmwerkstatt e.V., München, seit 2012
  • Sachtler Academy, München, von 2005 bis 2016: systemunabhängige Steadicam Operator-Workshops in Deutschland, Belgien, Brasilien, Dubai, Frankreich, Italien, Japan, Niederlande, Österreich, Russland, Schweiz, Taiwan, USA

Filmografie (Auswahl)

Als Steadicam-Operator

TV

  • Aktenzeichen XY ungelöst
  • K11 – Kommissare im Einsatz
  • Lindenstraße
  • Marienhof
  • Mein Leben & Ich
  • SOKO Wismar
  • Verbotene Liebe

Werbung

Als Kameramann

TV

  • Arabella
  • Bullyparade
  • Comedy Factory
  • Fliege
  • Formel 1
  • Traumhochzeit
  • Versteckte Kamera

Werbung

  • Hewlett-Packard
  • Procter & Gamble
  • Rodenstock
  • Siemens
  • VW

Weblinks

Wikipedia.png
Das Thema "Curt O. Schaller" ist aufgrund der überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Erreichbar über diesen Link: Curt O. Schaller.