Corine

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Corine – Internationaler Buchpreis hieß offiziell ein Literaturpreis bis 2011. Er wurde auf Initiative des Landesverbands Bayern im Börsenverein des Deutschen Buchhandels und unter der Schirmherrschaft des jeweiligen bayerischen Ministerpräsidenten von 2001 bis 2011 verliehen. Mit ihm wurden deutsche und internationale „Autoren für herausragende schriftstellerische Leistungen und deren Anerkennung beim Publikum“ in sechs bis acht Kategorien und einem Publikumspreis ausgezeichnet. Nach elf Jahren wurde die Verleihung des Preises im Jahr 2011 eingestellt.

2014 wurde der Preis neu konzipiert und in Bayerischer Buchpreis umbenannt.


Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Corine_(Literaturpreis) in der deutschsprachigen Wikipedia.
Die Liste der AutorInnen befindet sich in der dortigen Versionsliste. Wie im MünchenWiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.