Brunnthal

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brunnthal ist eine Gemeinde im Landkreis München und südlich von München an den beiden Autobahnen A 8 und A 99.

Die Gemeinde hat derzeit (2015) rund 5.000 Einwohner und wurde im Rahmen der Gemeindegebietsreform 1978 aus den Orten Brunnthal und Hofolding zusammengelegt. Zum Gemeindegebiet gehören die zehn Gemeindeteile Brunnthal Ort, Hofolding, Faistenhaar, Otterloh, Kirchstockach, Neukirchstockach, Englwarting, Portenläng, Riedhausen und Waldbrunn. Die Nähe zu München und zu den Autobahnen mit den Autobahnausfahrten „Hofoldinger Forst“, „Höhenkirchen- Siegertsbrunn“ und „Brunnthal Nord“ macht Brunnthal zu einem interessanten Gewerbestandort.

In München ist nach dieser Ortschaft der Brunnthaler Weg in Neuperlach benannt.

Lage

>> Geographische Lage von Brunnthal im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Weblinks

Www.png www.brunnthal.de, offizielle Website

Wikipedia.png
Das Thema "Brunnthal" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Brunnthal.