IKEA

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das erste IKEA-Möbelhaus in Deutschland wurde am 14. Oktober 1974 in Eching bei München eröffnet. Am 23. Oktober 2003 wurde in Brunnthal eine zweite Ikea-Filiale für die Region München eröffnet.

Name

Das Akronym IKEA setzt sich aus den Anfangsbuchstaben von Ingvar KampradW, des elterlichen Bauernhofs Elmtaryd und des Dorfes AgunnarydW(en). Ingvar Kamprad gründete 1943 in Schweden das Unternehmen.

IKEA-Filialen in München

Www.png www.ikea.com/de/de/, offizielle Website

Wikipedia.png
Das Thema "IKEA" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: IKEA.