Bayerischer Architekturpreis

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bayerische Architekturpreis wird seit 2007 an Personen vergeben, die sich "in hohem Maß um die Baukultur in Bayern verdient gemacht" haben. Der Preis ist dabei nicht an die Realisierung eines konkreten Bauvorhabens gebunden, kann es aber sein.

Auslober des Bayerischen Architekturpreises sind die Bayerische Staatsregierung und die Bayerische Architektenkammer als Berufsvertretung aller Architekten, Innenarchitekten und Landschaftsarchitekten des Freistaats.

Zum Teil werden in einem Jahr mehrere (drei) Architekturpreise (mit 10.000 Euro) oder Anerkennungen vergeben.

Weblink

http://www.byak.de/start/die-kammer/auszeichnungen

Wikipedia.png
Das Thema "Bayerischer Architekturpreis" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: Bayerischer Architekturpreis.