Bürger-Sänger-Zunft München

Aus München Wiki
(Weitergeleitet von Bürgersängerzunft)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bürger-Sänger-Zunft München ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein mit etwa 200 Mitgliedern, bestehend aus einem Symphonie-Orchester und einem großen gemischten Chor.

Gegründet 1840, bereicherte die Bürger-Sänger-Zunft lange Zeit wesentlich die Münchner Kulturgeschichte. Ihr früherer Dirigent Konrad Max Kunz komponierte die Bayernhymne, die er dem Verein widmete - mit der Auflage, sie jährlich beim Stiftungsfest zu Gehör zu bringen. Dem wird bis heute (Stand: 2008) nachgekommen. Auch heute noch sind Chor und Orchester aktiv und geben jährlich zwei größere Konzerte in der Allerheiligen-Hofkirche der Residenz sowie im Carl-Orff-Saal des Gasteig.

Weblink