August-Exter-Straße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die August-Exter-Straße hieß ursprünglich Exter-Straße und liegt zwischen Offenbachstraße und Pasinger Bahnhof in Pasing.

Namensgeber ist der Architekt und Gründer der Pasinger Villenkolonien August Exter (1858 - 1933), ein verdienter Gemeindebürger Pasings.

Lage

>> Geographische Lage von August-Exter-Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

(Quelle: Pasinger Archiv)

Querstraßen sind die Gottfried-Keller-, Carossa-, Chopin-, die Offenbachstraße und der Hellihofweg. Der Wensauerplatz liegt auf Höhe der Peter-Vischer-Straße. Jenseits der Offenbachstraße setzt sie die Karl-Mangold-Straße noch ein kurzes Stück nach Osten fort.


Wikipedia.png
Das Thema "August-Exter-Straße" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: August-Exter-Straße.