Arbeitskreis Industriekultur

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auch 2020: der Arbeitskreis Industriekultur in München im Archiv der Münchner Arbeiterbewegung e.V. hat wieder einen Kalender mit schwarz-weiß-Aufnahmen aus der Münchner Technikgeschichte publiziert

Der Titel heißt:

Industriekultur in München - Zwischen Abriss und Bewahren

12 Kalenderblätter mit einem Übersichtsplan

ISBN 978-3-943866-84-1

Die 12 Blätter

  1. Autobahnmeisterei ­München-West, Pasing-Obermenzing
  2. Bahnsteighalle Hauptbahnhof München, Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
  3. Eggenfabrik München-Pasing, Pasing-Obermenzing
  4. Eisenwerk F.S. Kustermann, Ramersdorf-Perlach
  5. Friedrich Deckel AG, Sendling
  6. Flughafen München-Riem, Trudering-Riem
  7. Heizkraftwerk Sendling - KARE Möbelhaus, Obersendling
  8. Historische Messehallen – Verkehrszentrum des Deutschen Museums, Schwanthalerhöhe
  9. Kanalisation
  10. Paul-Heyse-Unterführung, Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
  11. Straßenbahn-Hauptwerkstätte, Ramersdorf-Perlach
  12. Wasserversorgung aus dem Mangfalltal, Quellwasserleitung von Reisach bis zum Stadtgebiet