Anja Kampe

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anja Kampe - eine Opernsängerin als dramatischer Sopran, Staatsoper (ohne Datum, Jg. ca. 1968)


Große von ihr gesungene Rollen sind: Sieglinde, Kundry, Brünnhilde, Ariadne, Isolde, Giorgetta, Carlotta, Jenufa, Elsa, Odabella und die Katerina Ismailowa (in Lady Macbeth von Mzensk)

Erfolge feierte sie an der Bayerischen Staatsoper, wo sie 2006 als Senta in Wagners Fliegender Holländer debütierte. Am 19. Januar 2018 wurde sie zur Bayerischen Kammersängerin ernannt. Als Leonore debütierte sie am 7. Dezember 2014 zur Eröffnung der Saison an der Mailänder Scala.


Stub
Stub

Wie du siehst, ist dieser Artikel oder Abschnitt über Anja Kampe leider noch etwas lückenhaft und kurz. Er könnte gut eine Überarbeitung gebrauchen!

Wenn Du mehr zu diesem Thema weißt, wäre es schön, wenn du daran weiter schreibst. Beteilige dich doch einfach am München Wiki! (vielleicht gibt es schon etwas zu dem Thema bei Kampe der Wikipedia...)  Du kannst diese Seite dann gerne weiter bearbeiten.
Vielen Dank!


Wikipedia.png
Das Thema "Anja Kampe" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Anja Kampe.