Ammersee

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ammersee liegt im Südwesten Münchens zwischen Stegen, Dießen, Herrsching und Utting. Die Entfernung beträgt ca. 35 km.

Seine Zuflüsse sind die alte Ammer und die kanalartige Neue Ammer im Süden, Abfluss durch die Amper im Norden. Rund um den See befinden sich zahlreiche Naturschutzgebiete, z.B. die Vogelfreistätte Ammersee-Südufer.

Herrsching, als Endstation der S-Bahnlinie 8, ist idealer Ausgangsort für eine kleine Wanderung zum Kloster Andechs oder für die Schifffahrt auf dem Ammersee mit nostalgischen Schaufelraddampfern.

Impressionen vom herbstlichen Ammersee

Weblinks

Wikipedia.png
Das Thema "Ammersee" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Ammersee.

Siehe auch

  • Erdefunkstelle bei Raisting