Alfons von Bayern

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alfons Maria Franz Clemens Maximilian von Bayern (* 24. Januar 1862 in München; † 8. Januar 1933 ebenda) war ein königlicher Prinz und General der Kavallerie.

Er war der Sohn des Prinzen Adalbert Wilhelm von Bayern und dessen Gemahlin Amalia del Pilar und ein Enkel König Ludwigs I. Er trat er 1880 in die Bayerische Armee ein.

Alfons wurde in der Michaelskirche beigesetzt.

In Neuhausen wurde die Alfonsstraße nach ihm benannt.


Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Alfons von Bayern in der deutschsprachigen Wikipedia.
Die Liste der AutorInnen befindet sich in der dortigen Versionsliste. Wie im MünchenWiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.