Abenteuer-Spiel-Platz Neuhausen

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eingang

Der Abenteuer-Spiel-Platz Neuhausen (ASP) ist ein pädagogisch betreuter städtischer Abenteuerspielplatz für Schulkinder bis 13 Jahre und wurde 1979 aufgrund der Forderungen einer Elterninitiative zur Verbesserung der Spielangebote in Neuhausen gegründet.

Träger ist der Kreisjugendring München-Stadt. Zudem unterstützen mehrere Personen und Organisationen die Einrichtung.

Das Gelände umfasst eine Fläche von ca. 6.400 m². Die Einrichtung hat in allen Jahreszeiten und bei jedem Wetter geöffnet. An Feiertagen und Wochenenden ist er in der Regel geschlossen. Der Zugang ist nur über das Gelände des Jugendtreffs möglich. Um eine Hütte zu mieten, Werkzeuge etc. ausleihen zu können oder an Aktionen teilnehmen zu können, muss einmalig für € 1,- ein Ausweis erworben werden.

Während der Schulzeit können noch nicht schulpflichtige Kinder dienstags und freitags im "Reservat für Erwachsene und Kinder, die noch nicht in die Schule gehen" spielen. In den Schulferien können noch nicht schulpflichtige Kinder in Begleitung Erwachsener montags und mittwochs das Gelände besuchen.

Der Abenteuerhort Gern zählt zu den ständigen Besuchern des Aktivspielplatzes.

Adresse

Abenteuer-Spiel-Platz Neuhausen


Hanebergstraße 14
D-80637 München
☎ : 089 155333
@ : asp.neuhausen@kjr-m.de

Bilder

Weblinks

Www.png www.asp-neuhausen.de, offizielle Website