Verwaltungsakt

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verwaltungsakt ist eine Form des Handelns staatlicher Organe zur einseitig verbindlichen Regelung eines Einzelfalles auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts.

Voraussetzung ist in der Regel ein Verhältnis des Staates im Verhältnis zum Bürger oder ein Verhältnis zwischen verschiedenen Trägern von Staatsgewalt.

Wikipedia.png
Das Thema "Verwaltungsakt" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: Verwaltungsakt.