Thomas-Mann-Gymnasium

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Thomas-Mann-Gymnasium ist ein städtisches Gymnasium in München.

Besonderheiten des Unterrichts

Das Thomas-Mann-Gymnasium bietet im aktuellen Schuljahr 27 Wahlunterrichtsfächer aus verschiedenen Interessengebieten an. Darunter sind diverse musikalische Angebote, großformatiges Malen, die Verwaltung der Homepage, ein Umweltteam und Selbstbehauptung für Mädchen, sowie diverse Kurse als (teilweise kostenlose) Nachhilfe, wie Grundwissen und Schüler helfen Schülern in mehreren Fächern.

Seit dem zweiten Halbjahr des Schuljahres 2005/2006 gibt es für die Jahrgangsstufen 5–10 „Zeit-für-Uns“-Stunden (ZfU), in denen den Klassen 14-täglich in einer Stunde die Möglichkeit gegeben wird, Klassenprojekte und -probleme zu besprechen.

Schüleraustausch

Seit dem Schuljahr 2006/2007 gibt es alle zwei Jahre wieder einen drei Wochen langen Schüleraustausch mit den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Austausch mit Grand Haven in Michigan, der im Rahmen des German-American Partnership Program abläuft, hat 2007 das erste Mal statt gefunden.

Baumaßnahmen 2006/2007

Als Baumaßnahme für das achtjährige Gymnasium (verkürzter Bildungsgang – G8) wurde im vergangenen Schuljahr ein erweiterter Speisesaal mit amphitheatrischen Stufen für die Mittagsversorgung in den Keller gebaut und ein zweiter Pavillon für weiteren Fachunterricht errichtet.

Herausragende Aktivitäten

  • Umweltschule in Europa
  • Agenda 21
  • Haiku-Kreis

Bekannte Angehörige

Adresse

Thomas-Mann-Gymnasium



Drygalski-Allee 2
D-81477 München
☎ : 089 / 74 50 30 90
@ : thomas-mann-gymnasium@muenchen.de

Www.png www.tmg.musin.de, offizielle Website

Wikipedia.png
Das Thema "Thomas-Mann-Gymnasium" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Thomas-Mann-Gymnasium (München).