Tams Theater

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das TamS Theater ist ein Privattheater in Schwabing. Es wurde 1970 von Philipp Arp und seiner späteren Ehefrau Anette Spola als Theater am Sozialamt – TamS gegründet und von der Süddeutschen Zeitung als „Welthinterhoftheater“ bezeichnet. Es sieht sich als Zuhause der Eigenbrötler, Eigensinnigen und Hintersinnigen. In 35 Jahren hat das Theater über 50 Ur- und Erstaufführungen auf die Bühne gebracht. Es präsentiert Werke von Gerhard Polt, Maria Peschek und Rudolf Vogel.

Adresse

Tams Theater


Haimhauserstraße 13 a
D-80802 München
☎ : 089 / 34 58 90
@ : tams@tamstheater.de

Www.png www.tamstheater.de, offizielle Website


Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel TamS in der deutschsprachigen Wikipedia.
Die Liste der AutorInnen befindet sich in der dortigen Versionsliste. Wie im MünchenWiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.