Superbloom-Festival

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Superbloom Festival ist ein Musikfestival in München. Es findet erstmals 2022 statt und ist ein Ableger des gleichzeitig in Berlin stattfindenden Lollapalooza Festivals[1]. Veranstaltet wird das Festival von der Superbloom Festival GmbH & Co. KG. das Festival hat neben einer Hauptbühne zwei Nebenbühnen und ein breit gefächertes Rahmenprogramm. Veranstaltungsort ist der Olympiapark.

Das Festival

Das Festivalprogramm bietet neben Konzerten weitere, teils interaktive Aktivitäten für die ganze Familie. So bestehen mehrere Themenareale mit Schwerpunkten wie Nachhaltigkeit[2], Kunst, Kultur sowie Talks, akrobatische Darbietungen, Live-Podcasts, Tanzauftritte und vieles mehr.[3]

Bands

Calvin Harris, David Guetta, AnnenMayKantereit, Macklemore, Kraftklub, Megan Thee Stallion, Stromae, Anne-Marie, Alan Walker, Rita Ora, Glass Animals, Years & Years, Skepta, Marc Rebillet, Zoe Wees, Lea, Saint Jhn, Purple Disco Machine, LaBrassBanda, Willow, Sigrid, Girl in Red, Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys, Meduza, PXP ALLSTARS, BHZ, Mimi Webb, Beabadoobee, AYRA STARR, Joel Corry, Schmyt, 01099, Alli Neumann, Sam Ryder, DORA JAR, Luna, KAFFKIEZ, Leony, Tupoka Ogette, BBQ Podcast, Kaya Yanar, Kurt Krömer

Mediale Begleitung

Das Festival wird von Puls und Bayern 3 präsentiert. Neben den Headlinern spielen auch lokale Bands, Newcomer oder die Gewinner des „Bayern3 DJ Wettbewerbs“.[4]

Weblinks

Einzelnachweise