Sabrina Hohmann

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sabrina Hohmann (* 1966 in UlmW) ist eine bildende Künstlerin. Sie lebt und arbeitet in WackersbergW. In München gestaltete sie das Mosaik "Vorfreude" an der Stielerschule.[1]

Biographie

Nach dem Abitur in München, stufierte Hohmann Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste von 1987 bis 1993.[2][3] Von ihr stammt unter anderem im SkulpturenparkW der Universität Augsburg die Skulptur "Das Gesetz" (1998).

Ehrungen (Auswahl)

  • 1992: Kunstförderpreis Oberschwaben
  • 1993: Debütantenpreis der Akademie der Bildenden Künste
  • 1995: Projektförderstipendium der Stadt München

Einzelnachweise

[1] Vorfreude - Hohmann Sabrina
[2] Sabrina Hohmann - Bildhauerin, Künstler in die Schulen.
[3] Sabrina Hohmann STAAT, kunstsommer-wiesbaden.de

Sabrina Hohmann