Rotary Club

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rotary Club nennt sich ein Zusammenschluss männlicher Personen. Neben der Pflege individueller freundschaftlicher Beziehungen bei Essen und Trinken und anderen gesellschaftlichen Aktivitäten ist es weiteres Ziel der "Rotarier", humanitäre Dienste zu leisten und sich für Frieden und Völkerverständigung einzusetzen. Deshalb nennt sich Rotary auch Service-Club. Es gibt die Clubs seit 1905. Damals gründeten vier Herren in Chicago den ersten Club. Sie trafen sich abwechselnd in den verschiedenen Büros der Mitglieder, im Rotationssystem, daher kommt der Name Rotary.

In München gibt es mehrere Rotary-Clubs, die zum Teil auch übergreifend zusammenarbeiten und eine entsprechende Frauenvereinigung.