Roland Friederichsen

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roland Friederichsen (1910 – 1992) war ein Pommern geborener Maler und Bildhauer. Er hat zahlreiche sakrale Kunstwerke und Kirchenräume gestaltet.

Seine Ausbildung erhielt er 1929 bis 1932 an der Breslauer Kunstakademie als Maler bei Kanoldt und bei Otto Müller; als Bildhauer bei Theodor von Gosen. 1932 heiratete er, zog nach München und begann sein Studium an der Akademie der Bildenden Künste bei Hess und Gulbransson und als Bildhauer bei Bernhard Bleeker als dessen Meisterschüler, das er 1936 beendete.

Werke

  • St. Benno und St. Korbinian in St. Lorenz, München - Oberföhring (1953)
  • Kreuzwegstationen, Pfarrkirche Heilig Kreuz, Dachau (1969)
  • Baumbrunnen, Bogenhausen (1971)
  • Nashörner, München - Arabellapark (1984)
  • Phönix
  • Jonas mit Walfisch

Weblinks