Reinhold Babor

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reinhold Babor (* 1939) ist Physiker und Kommunalpolitiker (CSU).

Babor lebt seit 1964 in München. Er studierte Mathematik und Physik und promovierte 1979 an der TU München im Fach Physik. Titel seiner Dissertation war Ein Beitrag zum Dissoziationsverhalten des Cysteins durch Nachweis von Sulfhydrylgruppen mit Anwendung auf Bestrahlungsversuche. Er war als Physiker bei der Gesellschaft für Strahlenforschung (GSF), später als Gymnasiallehrer tätig.

Politisch engagierte er sich 17 Jahre ehrenamtlich im Bezirksausschuss und war von 1978 bis 1984 Bezirksausschussvorsitzender. Bei der Stadtratswahl 1996 wurde er in den Münchener Stadtrat gewählt, dem er seither angehört. Er ist Mitglied im Bau-, Bildungs-, Gesundheits-, Kinder- und Jugendhilfe-, Sozial- und Umweltausschuss. Zudem ist er Seniorenbeauftragter der CSU-Fraktion.

Quelle