Natalie Geisenberger

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Natalie Geisenberger (* 5. Februar 1988 in München) ist beruflich Polizistin. Bekannt ist sie aber durch ihre Aktivität im Sport als spitzenmäßige Rennrodlerin.

Bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi 2014 gewann sie die Goldmedaille im Einzel und in der Team-Staffel.

Weblinks

  • Geisenberger und Wend/Arlt siegen …, dpa-Meldung mit Bild vom 4. Jan. 2014 (stern.de)
  • [www.sueddeutsche.de/sport/gold-fuer-rodlerin-geisenberger-noch-dominanter-als-felix-loch-1.1886147 Gold für Rodlerin Geisenberger …] SZ vom 11. Februar 14
Wikipedia.png
Das Thema "Natalie Geisenberger" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: Natalie Geisenberger.