Marieluise-Fleißer-Realschule

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Marieluise-Fleißer-Realschule (MFR) ist eine staatliche Realschule, die direkt neben der Münchner Theresienwiese liegt. Die Schule wurde 2003/2004 neu eingerichtet und trägt seit 2005 den Namen der Schriftstellerin Marieluise Fleißer.

Bisher waren zwei Schulleiter an der Schule tätig. Der jetzige Leiter dieser Schule Michael Heimes wird unterstützt von der stellvertretenden Schulleiterin Annemarie Heinrich. Die Marieluise-Fleißer Realschule wird derzeit von ca. 500 Schülern besucht.

Adresse

Adr.png

Marieluise-Fleißer-Realschule
Schwanthalerstraße 87
D-80336 München
☎ : 089 / 15 98 48 50
@ : marieluise-fleisser-schule@muenchen.de


Weblinks