Karl Höpfel

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Höpfel war ein bei der Stadt München angestellter Architekt.

Bauten in München um 1910:

  • Haunersche Kinderklinik: Ausbau ab dem Jahre 1908. 1910 wurden ein großer Hörsaal, eine Infektionsabteilung und eine für damalige Verhältnisse sehr moderne Säuglingsabteilung eingeweiht. Der Ausbau brachte eine Erweiterung auf 150 Betten. Während des Ersten Weltkriegs wurde erstmals eine Quarantäneabteilung eingerichtet, die vor allem auf den Lehrbetrieb ausgerichtet war.
  • Oskar-von-Miller-Gymnasium und Maximiliansgymnasium

Siehe auch

Literatur