Joseph Pschorr

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joseph Pschorr (* 2. Juni 1770 in München; † 3. Juni 1841 ebenda) war Sohn eines Bierbrauers und heiratete 1793 in München Maria Theresia Hacker (1772–1800) und übernahm von seinem Schwiegervater die Hacker-Brauerei in München.

Durch den Bau eines riesigen Lagerkellers gelang es ihm, das Bier bis in den Sommer kühl und frisch zu halten. Nach seinem Tod wurden die Brauereien von seinen Söhnen Georg Pschorr und Matthias Pschorr weiter geführt.

Eine ihn darstellende Büste wurde in der Ruhmeshalle in München aufgestellt.


Sein Enkel war: August Pschorr (1862–1935)

Weblinks


Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Joseph Pschorr in der deutschsprachigen Wikipedia.
Die Liste der AutorInnen befindet sich in der dortigen Versionsliste. Wie im MünchenWiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.